Panel
How to make images matter?

(Atlas of Angst – A Journey through Germany)
Wir sind im Krieg. So steht es eines sonnigen Tages in der Zeitung. Und die Menschen haben Angst, sie bewaffnen sich und legen Vorräte an. Fotograf Armin Smailovic und Autor Dirk Gieselmann haben sich auf die Suche nach dem Albtraum begeben, der Wirklichkeit zu werden droht, nach dem Krieg in den Köpfen – der German Angst. Von Bautzen bis Duisburg-Marxloh, von Sylt bis auf die Zugspitze: Kreuz und quer durch das Krisengebiet Deutschland sind die Autoren gefahren und haben von ihrer Reise Interviews, Fotos und Videos mitgebracht. Was passiert gerade in einem Land, das so sicher ist und so reich? Wovor haben die Menschen Angst? Die Spurensuche kartografiert das Deutschland der Gegenwart – eine Landvermessung verschiedenster Schichten unserer Gesellschaft. 100 Orte, 100 Fotos, 100 Texte – der »Atlas der Angst«.